Anreisedatum
Abreisedatum

Chiudi Contenuti

Der Historische Wohnsitz

Der als Bischofspalast in Noli bekannte Baukomplex ist ein interessantes Beispiel der Evolution sehr alter Gebäude, die im Laufe einer fast tausendjährigen Geschichte zusammengestellt, verändert und erweitert wurden, um die Bischöfe der Diözese Noli von 1239 bis 1820 zu beherbergen.

Die Gebäude, die im 15. und 18. Jahrhundert den Höhepunkt ihrer Ausstrahlung erreichten, wurden vor kurzem sorgfältig restauriert, um ihr Andenken und ihren architektonischen Wert wiederzuerlangen.

Über den alten Fußweg und eine moderne Anlage mit Panorama-Aufzügen kann man in wenigen Minuten und ohne architektonische Barrieren die 35 Meter überwinden, die zwischen dem Meer und dem Hotel liegen.